Sie erreichen uns unter 035206 / 20 80

  • Mauerwerkstrockenlegung im Sägeverfahren als auch im Injektageverfahren
  • Einbau einer horizontalen Sperre mittels glasfaserverstärkter Polyesterfolie oder Polyäthylenfolie
  • Anbringen einer vertikalen Sperre als Dickbeschichtung
  • Angebotserstellung erfolgt nach einer Besichtigung Ihres Bauvorhabens.
    Nehmen Sie hierzu mit uns Kontakt auf

Projekte